Clearomizer 

Zeige 1 - 9 von 9 Artikeln
Zeige 1 - 9 von 9 Artikeln

Clearomizer und mehr im DIPSE Onlineshop

e-Zigaretten werden immer beliebter. Gerade deswegen wird auch die Auswahl der unterschiedlichen Produkte immer größer.
Nutzen Sie e-Zigaretten, so werden Sie auf Clearomizer nicht verzichten können. Dies sind die durchsichtigen Tanks, in die
das Liquid gefüllt wird. Überzeugen Sie sich selbst von unserer Auswahl an Liquids und Clearomizer, die im DIPSE Shop
erhältlich sind. Wir als professioneller Shop möchten Sie als unseren Kunden stets vollkommen zufriedenstellen und jeden
Wunsch erfüllen, indem wir Ihnen nur die beste Ware verkaufen und den besten Service bieten.

Clearomizer, Liquid und e-Zigaretten

Die e-Zigarette selbst besteht aus einem Clearomizer bzw. einem Verdampfer, einem Akku und einem Mundstück. Auch wenn
die Optik der Modelle sehr unterschiedlich ausfällt, so ist die Funktionsweise doch immer dieselbe. Das gewählte Liquid wird im
Clearomizer oder im Verdampfer erhitzt und anschließend vernebelt. Dieser entstandene Dampf wird schließlich eingeatmet.
Entscheiden Sie sich bei uns für die e-Zigarette, den Clearomizer und das Liquid, welches Ihrem Geschmack entspricht und
profitieren Sie von der schnellen Lieferung.

Clearomizer und die Vorteile von DIPSE

Wir bieten Ihnen die unterschiedlichsten e-Zigaretten, Clearomizer, Liquids und Komplettsets. Bestens geeignet sind unsere
Sets auch für Einsteiger. Wir bieten Ihnen nicht nur sehr hochwertige Produkte an, sondern gleichzeitig auch ein sehr gutes
Preisleistungsverhältnis. Auch bieten wir Ihnen ein profitables Kundenrabattsystemund einen absolut fachkundigen Service.
Wann immer Sie eine Frage zu e-Zigaretten und Clearomizer haben, können Sie sich vertrauensvoll an uns wenden, denn wir
werden Ihnen jede Frage sehr zuverlässig erläutern. Zudem werden Sie, wenn Sie Ihre Clearomizer und Liquids bei uns
bestellen, von den schnellen Lieferzeiten profitieren. Wir bieten zudem Produkte von den unterschiedlichsten Herstellern.
Hierzu gehören Silverconcept, red kiwi, Joyetech, FlavourArt, KangerTech und Rocket Fuel. Zusätzlich erhalten Sie bei uns
auch hauseigene DIPSE-Artikel.

Positive Effekte der e-Zigarette und der Clearomizer

Die e-Zigarette in Verbindung mit dem Clearomizer bringt viele positiven Effekte, im Gegensatz zu einer normalen Zigarette,
mit sich. Daher sollten Sie unbedingt diese vielen, positiven Eigenschaften nutzen und gleich einige Produkte bei uns bestellen.
Lassen Sie sich von uns von den vielen Vorteilen überzeugen und profitieren Sie selbst von der vorteilhaften Auswirkung.
Hierzu gehört unter anderem, dass kein Tabakqualm entsteht, wodurch auch Ihre Mitmenschen nicht belästigt werden.
Ebenso wenig werden Ihre Geschmacksknospen und Schleimhäute beeinträchtigt. Sie werden auch keinen Aschenbecher
benötigen und keine Zigarettenstummel entsorgen müssen. Nutzen Sie all diese positiven Eigenschaften und entscheiden Sie
sich noch heute für die Produkte, die Sie bei uns schnell und zuverlässig erhalten. Gerne stehen wir Ihnen auch jederzeit für ein
persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung.

Clearomizer sind ein Verschleißartikel der regelmäßig gewechselt werden sollte,
um einen dauerhaften Genuss beim Dampfen zu gewährleisten.


Reinigen und Pflegen

Der Clearomizer (bei vielen Modellen eher als Tank zu bezeichnen) ist ein Kernstück der e-Zigarette. Immer wieder fragen sich
Dampfer ob und wie sie dieses Element reinigen können. Bevor wir richtig auf die Thematik eingehen, kurz eine häufig übersehne
Ursache, wenn das Dampfgerät nicht funktioniert wie es sollte. Alle folgenden Hinweise lassen sich auch auf die Pflege eines
Tanks übertragen. Der Kontakt zwischen dem Verdampfer und dem Akku muss immer sauber, trocken und frei von Ablagerungen
sein. Es handelt sich hier und eine elektrische Verbindung die Sie regelmäßig überprüfen sollten, damit das Gerät reibungslos
arbeitet. Beim Säubern der Verbindung sollten Sie ein fusselfreies Tuch benutzen. Wischen Sie behutsam die inneren und äußeren
Kontaktflächen des Verdampfer- und Akkugewindes ab. Ihr Reinigungstuch sollte dabei keine Fäden oder Papierpartikel hinterlassen.
Bleiben solche Rückstände innerhalb des Anschlusses kann der Stromfluss gestört werden. Außerdem sollte kein Material zwischen
Coil und Akku gelangen. Wenn Sie die äußeren Verbindungen geputzt haben, sollten sie ein sauberes Tuch nehmen und sich den
Bereich vom Lüftungsloch vornehmen. Stellen Sie sicher, dass sich an dem Kontakt kein Liquid oder andere Substanzen befinden.

Lagerung und regelmäßige Pflege der Verdampfer

Auch wenn es erstmal kompliziert klingt, sollten Sie immer wieder das Gehäuse und die Verdampferkammer reinigen. Vereinfach
gesagt, fließt den ganzen Tag Liquid in die Verdampferkammer. Auch wenn Sie sich immer bemühen nicht zu viel Liquid in den Tank
zu füllen, es wird Liquid in der Kammer landen. Flüssigkeit, die sich kontinuierlich in diesem Raum befindet, kann einen faden und
abgestandenen Geschmack verursachen. Darüber hinaus lagern sich nicht-verdampfte Liquidpartikel am Coil und der Kammer
(Heizwendeln und Dochten) ab. Dies kann die Bauteile verstopfen und die Reinheit des Geschmacks negativ beeinflussen, wenn Sie
dies vernachlässigen.

Eine Möglichkeit Ihren Clearomizer oder Tank zu reinigen besteht darin den Verdampfer von dem Akku abzuschrauben und diesen auf
den Kopf zu stellen. Das Mundstück befindet sich dann unten und die Seite für mit dem Gewinde für die Batterieverbindung zeigt nach
oben. Legen Sie ein saugfähiges Haushaltstuch oder ähnliches darunter. Über Nacht wird sich das unverdampfte Liquid in dem Tuch
sammeln.

Wenn Sie es etwas eilig haben nehmen Sie den Artikel, mit dem Mundstück nach unten, in die Hand. Platzieren Sie einen Lappen
unter oberen Öffnung und pusten Sie in das Lüftungsloch an der Unterseite. Das überflüssige Liquid wird mit gluckernden Geräuschen
aus dem Clearomizer befördert. Beachten Sie dabei, keine Spucke in die Verdampferkammer zu pusten. Nach zwei oder drei
Luftstößen klopfen Sie den Tank oder Verdampfer auf Ihrem Tuch ab. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie beim Pusten kein
gluckerndes Geräusch mehr hören können. Wenn Sie damit fertig sind, sollten Sie das Produkt in der gleichen Position noch eine
Weile auf einem Papiertuch abstellen. Es wird sich noch weiteres Liquid von den Innenwänden absetzten.
Es gibt auch Dampfer die mit einem Tuch im Innenraum des Tanks / Clearomizer wischen und versuchen Liquidreste zu entfernen.
Dadurch können aber Fusseln oder Gewebepartikel ins Gehäuse und in den Kreislauf der e-Zigarette gelangen. Wenn Sie die
vorherigen Methoden wählen, brauchen Sie keine Komplikationen oder unerwartete Ergebnisse befürchten.

Es gibt noch weitere Möglichkeiten der Reinigung und Pflege, aber diese genannten Tipps gefährden die Funktionsweise, Hardware
und Herstellergarantie nicht. Mit diesen Hinweisen können Sie sich wirksam um Ihre Ausrüstung kümmern. Sie beugen Pannen und
vorzeitigen und unwiderruflichen Schäden vor.

Behandeln Sie die Bauteile bei der Pflege und der Nutzung stets behutsam. So haben Sie lange Freude an den Geräten und dem
eigentlichen Dampfen.