Katalog

Aktivierte Filter
Akkuleistung

Informationen

SMOK 

Zeige 1 - 4 von 4 Artikeln
Zeige 1 - 4 von 4 Artikeln

SMOK – Große Wolken und starke Technik

Die Marke SMOK besteht seit 2010 und gehört zur IVPS Technology Co Limited in Shenzhen. Der Schwerpunkt
dieser Firma ist das Entwickeln, Produzieren und Vertreiben von e-Zigaretten. Der Vertrieb erfolgt weltweit
und die Geräte erfreuen sich großer Beliebtheit. Dieser Brand hat sich innerhalb von wenigen Jahren einen
festen Platz in der Dampferszene erarbeitet.
SMOK bietet dem Dampfer alles was er braucht. Einfache e-Zigaretten Modelle und Starterkits für Einsteiger
und konfigurierbare, leistungsstarke Geräte für Vollprofis. Selbstverständlich entwickelt SMOK auch Atomizer/
Verdampfer. Diese Palette reicht ebenfalls von einfacheren bis zu innovativen und komplexeren Bauteilen.

SMOK hat für die Dampferszene eine App mit dem Namen Vaping Tour entwickelt. Diese App unterstützt viele
Modelle der Serie und verbindet Technik mit Social Media. Sie können sich über die Plattform mit anderen SMOK
Besitzern austauschen, neue Menschen kennenlernen, Bilder posten und vieles mehr.

Die Firmenphilosophie beschränkt sich nicht nur auf Entwicklung und qualitative Herstellung, denn im Mittelpunkt
steht der Kunde. SMOK schenkt seinem Kundenservice große Aufmerksamkeit, damit Hersteller und Kunden
gleichermaßen begeistert sein dürfen. Alle Beteiligten sollen vom Kauf bis zum Dampferlebnis vom Mehrwert der
Produkte und der Ideologie der Firma profitieren. Das Vertrauen der Kunden ist dem Produzenten von höchster
Wichtigkeit.

SMOK will in Gegenwart und Zukunft, neuartige Genusserlebnisse für Ihre Kunden ermöglichen. Das Augenmerk
liegt hier stets auf guter Bedienbarkeit, Sicherheit, hochwertige Materialien und Verarbeitung.

SMOK - Alien, MAG und Babys

Die Geräte der Firma decken einen großen Bereich an Dampfervolieben ab. Egal ob „Mouth to Lung“, „Direct to
Lung“, leichte, handliche Produkte oder leistungsorientierte Dampfmaschinen. Allerdings sind die großen Geräte
von SMOK die Galionsfiguren für die meisten Kunden und zeichnen sich durch sehr hohe Leistungswerte aus.
Große Wolken erfordern angemessene Liquidmengen, daher bietet der Hersteller große Tanks, mit Füllmengen
bis zu acht Milliliter, und starke Elektronik. Das Dampfen im Sub-Ohm Bereich wurde so für viele Nutzer um
einiges zugänglicher gemacht.

Die Innovationen des Herstellers machen sich auch in dem Design bemerkbar. So sind die Geräte der MAG Serie
einem Pistolengriff nachempfunden. Liegen extrem gut in der Hand und sind bedienungsfreundlich steuerbar. Die
auffälligen Looks der Alien sind ebenfalls nicht zu übersehen und auch bei ihren POD Systemen hat SMOK sein
eigenes unverwechselbares Aussehen. Das Befüllen der Tanks möchte der Hersteller auch so einfach, sauber und
bequem für Sie machen. Die Top-Caps der TFV Tank Serie sind seit Jahren drehbar und lassen sich inklusive
Mundstück einfach zur Seite schieben. Schon können Sie Ihr Liquid einfüllen.